Lade Inhalte...

Kultur

"Man kann Leid nicht immer verstehen"

Von Helmut Atteneder  30. November 2021 00:04 Uhr

Die Wiener Theologin Elisabeth Birnbaum und ihre neue Version des Buchs der Bücher

  • Lesedauer etwa 4 Min
Die Bibel, ein Megaseller. Rund fünf Milliarden Exemplare in 674 Sprachen wurden bisher verkauft. Jetzt liegt eine Neuausgabe vor, die sich von den bisherigen in puncto Niederschwelligkeit hervorhebt. Die "Einblickbibel" wurde von Elisabeth Birnbaum um Kommentare, Einführungen und Piktogramme erweitert, um sich im knapp 1700 Seiten starken Werk auf einen Blick zurechtfinden zu können.