Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Live: Wer gewinnt den Song Contest?

Von nachrichten.at/apa, 13. Mai 2023, 21:04 Uhr
BRITAIN-MUSIC-EUROVISION
Der Eurovision Song Contest ist die größte Musikshow der Welt. Bild: PAUL ELLIS (AFP)

LIVERPOOL. Eröffnet wird der Abend von Österreichs Duo Teya & Salena, die mit ihrer Nummer "Who the Hell is Edgar?" Startplatz 1 ausgefasst haben. Den beiden wird zumindest eine Top-Ten-Platzierung zugetraut.

Mit den Klängen der traditionellen Eurovisionshymne, Charpentiers "Te Deum", ist am Abend punkt 21 Uhr der 67. Eurovision Song Contest von Liverpool eröffnet worden. In den nächsten Stunden werden 26 Länder im Kampf um die Sangeskrone Europas gegeneinander antreten.

Als Topfavoriten gelten allerdings Schweden mit ESC-Rückkehrerin Loreen und ihrer Nummer "Tattoo" sowie Finnlands Käärijä und sein Metal-Rap "Cha Cha Cha". Und schließlich ist da noch Vorjahressieger Ukraine, der mit dem Duo Tvorchi und dem Elektropopsong "Heart Of Steel" ins Rennen geht.

Das ESC-Finale im Liveblog:

mehr aus Kultur

Schnitzlers „Liebelei" in Gmunden: Selbstermächtigung einer bedingungslos Liebenden

Pizzera und Jaus in Linz: Burschen, des woa Liebe zum Mitnehma

Ein besonderes Geschenk: Bruckners Neunte zum 97. Geburtstag dirigiert

„Mein Kampf“ krönt 20 Jahre Bauhoftheater Braunau

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen