Lade Inhalte...

Literatur

Nach dieser Ausstellung sehen Sie Linz mit anderen Augen

Von Peter Grubmüller  19. November 2021 00:04 Uhr

Nordico und afo zeichnen ab heute nach, wie die Architekten Curt Kühne und Julius Schulte die Stadt neu gedacht und geprägt haben.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Baupläne, Stadtansichten, von Gregor Graf fotografierte Hausdetails, urbane Großbauten und private Wohnhäuser – intensiver wurde die bauliche Entwicklung von Linz in noch keiner Schau beleuchtet. Das Linzer Stadtmuseum Nordico gräbt sich in "Gebaut für alle" zusammen mit dem Architekturforum Oberösterreich (afo) durch den handfesten und inhaltlichen Nachlass der beiden herausragenden Linzer Stadtplaner Curt Kühne (1882-1963, Stadtbaudirektor) und Julius Schulte (1881-1928, Baukommissär im