Lade Inhalte...

Literatur

Eine düstere Welt, die keine Lust auf die Zukunft macht

Von Christian Schacherreiter  29. März 2021 00:04 Uhr

Literatur: Christoph Ransmayr erzählt in seinem großartigen neuen Roman "Der Fallmeister" von einem Europa in Trümmern.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Klimawandel, die Gefährdung des Weltfriedens und die demagogischen Angriffe auf Demokratie und Liberalismus: Das alles macht uns Sorgen und geht auch an der Gegenwartsliteratur nicht spurlos vorüber. An Dystopien mangelt es derzeit nicht. Auch Christoph Ransmayrs neuer Roman "Der Fallmeister" erzählt von einer durch und durch düsteren Welt, die wenig Lust auf Zukunft macht.