Lade Inhalte...

Literatur

Die sieben Leben des Monsieur Matou

Von Christian Schacherreiter  23. August 2021 00:04 Uhr

Heute erscheint Michael Köhlmeiers neuer Roman "Matou", eine erzählerische Großtat.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Als vor vierzehn Jahren Michael Köhlmeiers Roman "Abendland" erschien, sprach die Literaturkritik begeistert vom "Opus magnum" des Vorarlberger Autors. Schade! Denn jetzt könnten wir diesen Begriff schon wieder gut gebrauchen. Mit "Matou", einer erzählerischen Großtat über 950 Seiten, legt Köhlmeier ein neues Buch vor, das alles bietet, was der Romantiker Friedrich Schlegel in seinem berühmten Athenäums-Fragment dem modernen Roman zugesprochen hat: Spannung und Nachdenklichkeit, stilistische