Lade Inhalte...

Literatur

Das „Literaturschiff“ legt wieder ab

14. Januar 2022 00:04 Uhr

Ljuba Arnautovic liest in Steyr.

Scharfsinniges, Satirisches, Seelisches: Der Verein für literarische Begegnungen in Oberösterreich hisst die Segel des Literaturschiffs (es gilt: 2G + PCR-Test).

14. 1., Steyr: Ljuba Arnautovic liest aus „Junischnee“. Die in Wien lebende Russin spürt den Folgen politischer Willkür im 20. Jahrhundert nach. Röda, 19.30 Uhr

19. 1., Traun: Christian Bachler und „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk lesen aus „Bauer und Bobo“ im Kulturpark Traun, 19.30 Uhr.

21. 1., Eferding: Elias Hirschl liest aus „Salonfähig“ auf dem Biohof Achleitner, 16 Uhr.

26. 1., Sierning: Gerichtspsychiaterin Adelheid Kastner stell ihr neuestes Werk „Dummheit“ vor, Pfarrheimgasse 6, 19.30 Uhr.

Infos: 0660/768 64 33, www.literaturschiff.at

0  Kommentare 0  Kommentare