Lade Inhalte...

Kultur

Lieber Mut zur realen Welt als der digitalen ins Netz gehen

Von Karin Schütze  19. Juni 2021 00:04 Uhr

Theaterfestival Schäxpir: "#schalldicht" von Sina Heiss als Uraufführung für alle ab 13 Jahren im Linzer Theater Phönix.

  • Lesedauer etwa 1 Min
300.000 Followers zählt "Starfluencerin" Thea. Im privaten Tonstudio (Bühne: Gerald Koppensteiner) soll ihr neuer Werbespot für "Starconnect – immer und überall" aufgenommen werden. Doch dann passiert das Unsägliche: ein Funkloch. Mit ihrem Stück "#schalldicht" spürt Sina Heiss, Jahrgang 1981, der Versuchung, der digitalen Welt ins Netz zu gehen und den Ängsten und Nöten junger Menschen nach. Mit originellem Konzept: Auch das Publikum ist "schalldicht" mit Kopfhörern bestückt. Es kann