Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Lange Nacht der Bühnen: Ein buntes und klangvolles Fest der Bühnenkunst

Von David Klein,  23. Juni 2024 17:54 Uhr
Theater INNklusiv mit der Hommage "Alles Anton"
Das Theater INNklusiv rührt mit der Hommage „Alles Anton“ Bild: Claudia Erblehner

„Lange Nacht der Bühnen“: Mit Theater, Tanz und Gesang ist die Linzer Innenstadt wieder zu einer großen Spielstätte geworden.

Spätestens als die Schauspieler David Baldessari und Matthias Hacker über die Bühne robbten und aus einem Kuheuter tranken, lachten die kleinen Besucher im Theater des Kindes herzlich. Die elfte Linzer „Lange Nacht der Bühnen“ am Samstag begann mit dem liebevollen Kinderstück „Die Stadtmaus und die Landmaus“.