Lade Inhalte...

Kultur

Krebskranke BBC-Moderatorin ist gestorben

Von OÖN   30. Juni 2022 00:04 Uhr

Krebskranke BBC-Moderatorin ist gestorben
Prinz William brachte Deborah James persönlich ihren Ritterorden.

Die seit Jahren an Darmkrebs leidende BBC-Moderatorin Deborah James ist tot.

Die 40-Jährige sei "friedlich eingeschlafen", teilte die Familie mit. James hatte sich einen Namen gemacht mit einem Podcast, in dem sie offen über ihre Erkrankung sprach. Im Mai hatte die Mutter eines Buben und eines Mädchens öffentlich gemacht, dass keine Heilung möglich sei. Zugleich startete sie eine Spendenaktion und sammelte 8,1 Millionen Euro zugunsten der Krebsforschung.

0  Kommentare 0  Kommentare