Lade Inhalte...

OÖN-Filmkritik

Nach langer Durststrecke nun bald wieder Kinovergnügen

28. Mai 2021 00:04 Uhr

Nach langer Durststrecke nun bald wieder Kinovergnügen
Star-Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr

TUMELTSHAM/BRAUNAU. Das Braunauer Diesel-Kino kündigt den Start für Juni an. Und die Star-Movie-Kette mit ihrem Innviertler Standort in Tumeltsham bei Ried will ab Mitte Juni für die Besucher nach mehr als einem halben Jahr "Zwangspause" wieder First-Class-Kino für alle Filmfans bieten. "Mit neuen Kinohits, Sicherheit und höchstem Komfort werden alle Filmfans ab Freitag, 18. Juni, endlich wieder erstklassig unterhalten", so Star-Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr.

"Viele unserer Gäste – und wir selbst – sind seit mehr als einem halben Jahr unfreiwillig auf Kinoentzug. Großes Kino bei Star Movie ist Erlebnis mit Riesenleinwänden und weltbestem Sound." Man treffe Freunde, verabrede sich mit der Familie zu einem schönen Nachmittag oder Abend außer Haus. All das könnten Streamingdienste auf der Wohnzimmercouch nicht bieten, so Obermayr. "Deshalb freuen wir uns sehr, dass nun endlich wieder viele neue Kinostarts Leben in unsere Häuser bringen und wir das machen dürfen, was wir am besten können: First-Class-Kino!"

"Kaiserschmarrndrama" kommt

Zum Kino-Neustart am 18. Juni steht unter anderem die Premiere des US-Horrorfilms "A Quiet Place 2" mit Emily Blunt auf dem Programm. Der Kinosommer 2021 warte aber auch mit Familienfilmen "Catweazle" mit Superstar Otto, "Cats & Dogs 3" und "Die Croods 2" auf. Wer gerne im Kino herzhaft lacht, werde mit Sigi Zimmerschied in "Weißbier im Blut" oder dem neuen Eberhofer, "Kaiserschmarrndrama", bestens bedient. Action erwarte die Filmfans mit "Godzilla vs. Kong" oder dem neuen "Fast & Furious 9". Der neue Bond "Keine Zeit zu sterben" wurde indes vom Filmverleih Universal zum Sommerende im September angesetzt, so Star Movie. Neben dem Spaß und dem großen Kinoerlebnis stehe bei Star Movie auch die Sicherheit an erster Stelle. Für den Kinobesuch gilt die bekannte 3G-Regel. Die Auslastung in den Sälen ist aktuell auf 50 Prozent beschränkt. Die Abstände im Kinosaal werden automatisch vom System umgesetzt, sodass zwischen den gemeinsam kommenden Besuchergruppen ein Sitzplatz frei gelassen wird.

Zudem werde die Luft im Kinosaal durch modernste Anlagen mehrmals pro Stunde vollständig ausgetauscht und im Sommer angenehm klimatisiert. Das Kinoprogramm für die Star-Movie-Wiedereröffnung ab 18. Juni mit allen Filmen und Beginnzeiten ist demnächst online und buchbar auf starmovie.at und via Star-Movie-App. Die Star-Movie-Kette mit 120 Mitarbeitern umfasst sieben Standorte, die Geschicke werden von den Brüdern Hans-Peter und Klaus Obermayr vom Stammhaus in Peuerbach aus gelenkt. (sedi)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus OÖN-Filmkritik

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less