Lade Inhalte...

OÖN-Filmkritik

Cumberbatch exklusiv im Kino

20. November 2021 00:04 Uhr

Cumberbatch exklusiv im Kino
1925 in Montana

Für seine Verkörperung des Genies Alan Turing in "The Imitation Game" war der heute 45-jährige Schauspielstar Benedict Cumberbatch ("Sherlock") 2015 erstmals für den Oscar nominiert.

Es wäre mehr als eine böse Überraschung, würde Cumberbatch ("Dr. Strange") dieses Jahr keine Nominierung als Hauptdarsteller im Film "The Power of the Dog" kassieren.

Am Wochenende ist "The Power of the Dog" in Oberösterreich exklusiv im Linzer Moviemento zu sehen (heute 14.45 Uhr, So. 14 Uhr), bevor am Montag die Kinos schließen. Darin verkörpert Cumberbatch im US-Staat Montana des Jahre 1925 den Ranchbesitzer Phil Burbank – einen narzisstisch-herrischen Viehtreiber, dessen Machtstrukturen ins Wanken geraten, als sein Bruder erneut heiratet. Regisseurin Jane Campion hat aus dieser Geschichte eine Inszenierung über Männlichkeit und Missbrauch geformt, die für den neuen Western prägend sein wird – mit Cumberbatch in Bestform. Am 1. 12. startet der Film auf Netflix. (nb)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less