Lade Inhalte...

Kultur

Keine Gewalt gegen Frauen

Von OÖN   26. November 2021 00:04 Uhr

Keine Gewalt gegen Frauen
Bis 10. Dezember leuchtet der Lift auf der Kunstuni am Hauptplatz 6

Kunstuni unterstützt Kampagne "Orange the World"

Die Kunstuniversität Linz beteiligt sich heuer erstmals an der internationalen Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen "Orange the World": Der Transzendenzlift, der aus dem Dach des Gebäudes am Hauptplatz 6 ragt, wird 16 Tage orange – der Farbe der Kampagne – beleuchtet.

Seit gestern, dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen, bis 10. Dezember, Tag der Menschenrechte, leuchten weltweit viele öffentliche Gebäude orange, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen, zu protestieren, sich mit den Betroffenen zu solidarisieren und gegen Diskriminierung von Frauen und "LGBTIQ" (Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender) zu protestieren.

Über feministischen Widerstand

Das Projekt in der Kunstuniversität wurde vom Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (akg) und Gitti Vasicek, Vizerektorin für Kunst und Lehre der Kunstuniversität Linz, initiiert. Umgesetzt wurde es mit Fiftitu%, der Vernetzungsstelle für Frauen* in Kunst und Kultur in Oberösterreich.

Passend zur Kampagne ist das jüngste Buch von Sarah Held, Dozentin für Fashion/Gender Studies an der Kunstuniversität Linz: "Zur Materialität des feministischen Widerstands – Textile Agency gegen sexualisierte Gewalt und Femicides" (Metzler 2021).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less