Lade Inhalte...

Kultur

Im Auge des Google

Von Helmut Atteneder  09. September 2021 00:04 Uhr

Ars Electronica Festival: Wie man aus gesammelten Daten der Suchmaschine einen Menschen rekonstruieren kann

  • Lesedauer etwa 2 Min
Eine Tirolerin trifft eine Frau, die sie noch nie gesehen hat. Diese Frau, eine Schauspielerin, erzählt im Tiroler Dialekt Einzelheiten aus dem Leben ihres Gegenübers. Das Wissen über das reale Leben stammt einzig und allein von gegoogelten Daten. Einen Menschen nachkonstruieren, nur aus den vom US-amerikanischen Suchmaschinenriesen Google gesammelten Daten? Mutet utopisch an, aber, ja, das geht. Den Beweis liefert ein herausragendes Projekt der Gruppe "Laokoon" beim heute beginnenden Ars