Lade Inhalte...

Kultur

"Ich nehm’ meinen Tod mit Humor"

07. September 2019 00:04 Uhr

"Ich nehm’ meinen Tod mit Humor"
Peter Frömmel mit seinem Erstlingswerk, das sich – wie sollte es anders sein – mit dem Tod beschäftigt.

Peter Frömmel, ehemaliger Krebspatient und Sterbehilfe-Aktivist, hat ein Buch übers Leben und Sterben geschrieben

Peter Frömmel, 63, ist Hobbysportler, Buchautor, Familienmensch, begeisterter Großvater und überzeugter Optimist – und das mit jeder Faser seines Körpers. Seine schwere Erkrankung, ein aggressiver Kopftumor, hat aus ihm aber auch einen Aktivisten gemacht. Er hat eine Petition "für erlaubte Sterbehilfe in besonderen Notsituationen" ins Leben gerufen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren