Lade Inhalte...

Kultur

"Ich denke, den Tod habe ich akzeptiert"

Von Nora Bruckmüller  03. August 2021 08:33 Uhr

"Bühne am Dom": Schauspielstar Wolfgang Böck lädt zur "Wein-Lesung". Mit den OÖNachrichten sprach der Linzer über edle Tropfen, legale Drogen, das Sterben und was es für eine Rückkehr als "Trautmann" bräuchte.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Würde es einen Wettbewerb für den süffigsten Titel des Kultursommers geben, Wolfgang Böck wäre der Sieg wohl sicher: "Trinken im Allgemeinen und Saufen im Speziellen" heißt die Veranstaltung, die der Linzer Schauspielstar morgen auf der "Bühne am Dom" serviert.  Natürlich gibt es noch eine edlere Überschrift, die den Abend mit Literatur und Musik bewirbt: "Böck liest Wein", begleitet von den OÖ Concert Schrammeln. Unter den Autoren, die sich mit ihrer Literatur über edle Tropfen und ihre