Lade Inhalte...

Kultur

"Hurra, da kommt der Dorfer, und der zeigt uns jetzt, wie's geht"

29. November 2020 17:56 Uhr

Mozarts "Le nozze di Figaro": ORF III überträgt am 29. November (20.15 Uhr) live das Opernregie-Debüt des Kabarettisten Alfred Dorfer aus dem Theater an der Wien.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Mit 59 Jahren wird Alfred Dorfer Novize. Erstmals inszeniert der Kabarettist eine Oper (mit Unterstützung von Choreografin Kateryna Sokolova): Mozarts „Le nozze de Figaro“ im Theater an der Wien. Wegen des Lockdowns wird die Premiere morgen live in ORF III übertragen. Im Interview mit den OÖN spricht Dorfer über verkopfte Regiearbeiten, die Publikumsstruktur in der Oper und seinen eigenen Lernprozess.