Lade Inhalte...

Kultur

"Hosenscheißer" Lehar, ein ewiger Hai und die Kulturhauptstadt-Intendanz

28. August 2020 00:04 Uhr

"Hosenscheißer" Lehar, ein ewiger Hai und die Kulturhauptstadt-Intendanz
Ab April 2021 geht Hubert von Goisern mit seiner neuen Platte auf Tour.

LINZ. Heute veröffentlicht Hubert von Goisern (67) sein neues Album "Zeiten & Zeichen". Die OÖNachrichten haben ihn vorab zum Interview getroffen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
17 Lieder in 75 Minuten. Mit dem heute erscheinenden neuen Album "Zeiten & Zeichen" legt Hubert von Goisern ein wild zwischen den Genres springendes Werk vor. Im Interview spricht der 67-Jährige über die Feigheit Franz Lehars, Burg Clam und seine Faszination für den Grönlandhai.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper