Lade Inhalte...

Kultur

Historiendrama "Corsage" zeigt Elisabeth als 40-Jährige

21. Mai 2022 00:04 Uhr

Historiendrama "Corsage" zeigt Elisabeth als 40-Jährige
Vicky Krieps

Die steirische Regisseurin Marie Kreutzer porträtiert in ihrem Film, der gestern bei den Filmfestspielen in Cannes Weltpremiere feierte, die alternde Monarchin.

"Corsage" setzt zu Weihnachten 1877 ein – Elisabeth wird 40 Jahre alt. Das Jubiläum markiert die für ihre Anmut berühmte Kaiserin offiziell als alte Frau und wirft sie in eine Krise. Die Hauptrolle spielt die luxemburgische Schauspielerin Vicky Krieps.

Den Grundstein für den filmischen Mythos legte Ernst Marischkas berühmte "Sissi"-Trilogie (der Film wird mit Doppel-S geschrieben, Anm.,) vor mittlerweile 66 Jahren, in der Romy Schneider als Elisabeth vor der Kamera stand. Der dem Kitsch alles andere als abgeneigte Kostüm-Dreiteiler machte die Schauspielerin zum Star und ist seit langem ein Fixstern im Weihnachtsfernsehprogramm. Romy Schneider (1938–1982) selbst konnte den Erfolg nie wirklich genießen. Sie litt unter dem "Sissi"-Image, die Rolle klebe an ihr wie Grießbrei, beklagte sie. Sie wolle mehr darstellen als eine kindlich-verführerische Aristokratin in einem Heimatfilm-Melodram. Ende der 1950er-Jahre lehnte Schneider einen vierten Film ab – trotz Millionengage.

0  Kommentare 0  Kommentare