Lade Inhalte...

Kultur

Goldene Palme in Cannes geht an den französischen Film "Titane"

Von nachrichten.at/apa   17. Juli 2021 20:25 Uhr

FRANCE-FILM-FESTIVAL-CANNES
Jury-Präsident Spike Lee und Jury-Mitglied Melanie Laurent verlesen den Gewinner der Goldenen Palme 2021: Titane

CANNES. Die Goldene Palme in Cannes geht in diesem Jahr an den französischen Film "Titane".

Die Jury kürte das Fantasy-Drama der Französin Julia Ducournau am Samstagabend zum besten Film des diesjährigen Wettbewerbs. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Filmfestivals geht die Goldene Palme damit an eine Frau - 1993 hatte Jane Campion für "Das Piano" die Auszeichnung erhalten.

- GOLDENE PALME: "Titane" von Julia Ducournau (Frankreich)

- GROSSER PREIS DER JURY: "A Hero" von Asghar Farhadi (Iran) UND ZU GLEICHEN TEILEN "Hytti No 6 (Compartment No 6)" von Juho Kuosmanen (Finnland)

- BESTE SCHAUSPIELERIN: Renate Reinsve für "The Worst Person in the World" von Joachim Trier (Norwegen)

- BESTER SCHAUSPIELER: Caleb Landry Jones für "Nitram" von Justin Kurzel (Australien)

- BESTE REGIE: Leos Carax für "Annette" (Frankreich)

- BESTES DREHBUCH: Ryusuke Hamaguchi und Takamasa Oe für "Drive My Car" von Ryusuke Hamaguchi (Japan)

- PREIS DER JURY: "Ha'berech (Ahed's Knee)" von Nadav Lapid (Israel) UND ZU GLEICHEN TEILEN "Memoria" von Apichatpong Weerasethakul (Thailand)

- CAMERA D'OR für den besten Debütfilm: "Murina" von Antoneta Alamat Kusijanović

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less