Lade Inhalte...

Kultur

Gestohlenes Van-Gogh-Bild: Verhaftung

07. April 2021 00:04 Uhr

Van-Gogh-Bild

Rund ein Jahr nach dem Diebstahl des Gemäldes "Pfarrgarten in Nuenen" (1884) von Vincent van Gogh aus einem Museum in Laren (Niederlande) hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

Der 58-Jährige wird auch verdächtigt, ein Gemälde von Frans Hals ("Zwei lachende Jungen",1627) aus einem anderen Museum gestohlen zu haben. Die Bilder wurden den Angaben zufolge noch nicht gefunden. In beiden Fällen waren die Türen der Museen aufgebrochen worden. Jedes Kunstwerk ist mehrere Millionen Euro wert. Der Mann wurde in seiner Wohnung in Baarn unweit des Museums in Laren festgenommen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less