Lade Inhalte...

Kultur

Faszinierende Dorfgeschichten, so schön wie traurig

Von Christian Schacherreiter  27. August 2021 00:04 Uhr

Die junge Bad Ischler Schriftstellerin Sarah Kuratle legt mit "Greta und Jannis" einen beeindruckenden Debütroman vor

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die junge Autorin Sarah Kuratle, 1989 in Bad Ischl geboren, hat im literarischen Leben bislang noch wenige, dafür aber bereits überzeugende Zeichen gesetzt. Nach Publikationen in Literaturzeitschriften legt sie jetzt ihren gelungenen Debütroman vor. "Greta und Jannis" ist nicht nur eine traurig-schöne Dorf- und Liebesgeschichte, sondern auch ein sprachliches Kunstwerk vom Feinsten.