Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Eva Karl Faltermeier: „Auch wir Frauen sollen grantig sein dürfen“

Von David Klein,  14. Juni 2024 06:20 Uhr
Eva Karl Faltermeier
Ingo Petramer

Kabarettistin Eva Karl Faltermeier gastiert Ende Juni zuerst beim Kabarettfestival „Lachen verbindet“ in Laakirchen (26. 6.) und danach in der Sporthalle in Neumarkt/Mühlkreis (27. 6.). Über ihre Lust am Lernen, die Daseinsberechtigung von weiblichem Grant und die Schattenseiten der Bekanntheit hat sie mit David Klein gesprochen.

Bei Familienfesten führen wir oft richtige Musicals auf. Teils haben sie mehrere Akte“, sagt Eva Karl Faltermeier, deren Familie viele kreative Köpfe und Schauspieler entstammen. Als frühere Journalistin und Pressesprecherin hat die heutige Kabarettistin, Autorin, Kolumnistin und Podcasterin, die eigentlich Eva Maria Karl-Faltermeier heißt, bereits ein buntes Berufsleben hinter sich. Die Liebe zum Schreiben und Erzählen verbindet ihre Stationen – und führt sie am 26. 6.