Lade Inhalte...

Kultur

"Es sind so viele Baustellen, die noch nicht wirklich durchdacht sind"

10. Mai 2021 00:04 Uhr

Philipp Hochmair gibt am 26. Juni den Auftakt im Kulturzentrum Alfa in Steyrermühl, wo den Neustart Hoffen und Bangen begleiten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Hoffen und Bangen liegen oft nah beieinander, besonders in den vergangenen Monaten. Als Leiterin des Kulturzentrums Alfa in Steyrermühl lebt Petra Hofer dieser Tage im Zwiespalt der Gefühle. Am 26. Juni wird Ex-"Jedermann" Philipp Hochmair mit "Amerika" von Franz Kafka den Kulturreigen im Alfa wiedereröffnen, das seit November geschlossen war. Ein Grund zur Freude, doch nicht zu ungetrübter.