Lade Inhalte...

Kultur

"Es geht beim Zeichnen nicht nur um Kunst"

15. April 2021 00:04 Uhr

Porträt: Die Tullnerin Jutta Strohmaier ist die neue Professorin für Bildnerische Erziehung an der Kunstuniversität Linz

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es sind die vorgeblich kleinen Dinge, für die Jutta Strohmaier ein Auge hat. Neun Jahre lang hat die neue Professorin für Bildnerische Erziehung an der Linzer Kunstuniversität in Elementar- und Mittelschulen gearbeitet, aber eines haben ihre Schüler nie gehört: "Das hast du jetzt falsch gemacht." "Es geht beim Zeichnen ja gar nicht um Kunst. Natürlich geht es auch um Qualität, aber die Talentfrage ist eigentlich obsolet, weil jeder etwas kann. Beim einen schaut ein Pferd aus wie ein Pferd, beim