Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Erwin Schrott: "Es gibt den Zuschauern einen sicheren Raum, um die dunkleren Seiten der menschlichen Natur zu erkunden"

Von Karin Schütze,  24. Juni 2024 16:03 Uhr
Salzkammergut Open Air im Toscanapark
Erwin Schrott gibt Anton Bruckner die Ehre.

Opern-Star Erwin Schrott über Verführer, Politik und seinen Auftritt beim Open-Air des Linzer Bruckner Orchesters

Bassbariton Erwin Schrott (51) trifft beim Open-Air des Bruckner Orchesters Linz am 6. und 7. Juli im Toscanapark Gmunden bei den Salzkammergut Festwochen auf Landestheater-Sopranistin Erica Eloff, die er als „Don Giovanni“ zu verführen versucht. Ein Gespräch über Verführer in der Oper und Politik und die Militärdiktatur in seiner Heimat Uruguay.