Lade Inhalte...

Kultur

Eine Golden-Globe-Nacht, die den filmischen Abgesang auf Trump feierte

02. März 2021 00:04 Uhr

Mit "Nomadland" und "Borat 2" triumphierten zwei Filme gegen das Rechtskonservative

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war an der Zeit. Du hast es verdient!" Mit diesen Worten bejubelte Hollywood-Ikone Barbra Streisand (78) ihre 40 Jahre jüngere Kollegin Chloé Zhao. Die amerikanisch-chinesische Regisseurin holte mit "Nomadland" bei den Golden Globes das Double von größtem Wert – die Auszeichnungen für die beste Regie und das beste Filmdrama.