Lade Inhalte...

Kultur

Die Mutter aller Liebesgeschichten

Von Peter Grubmüller  30. Juli 2021 00:04 Uhr

Begeistert beklatschte Boulevard-Komödie "Shakespeare in Love" in Helfenberg

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nicht erst Corona hat das Theatergeschäft unter Druck gesetzt, das war schon im elisabethanischen Zeitalter Ende des 17. Jahrhunderts so. Anstatt zu kooperieren, hatten einander die Theaterchefs im Wettstreit um das attraktivste Stück am Krawattl, die Autoren schleppten sich ökonomisch am Zahnfleisch durchs Leben – und wohin die Dramatik trabte, gab die englische Königin vor: Hunde sollten vorkommen, zur Not gingen auch Piraten.