Lade Inhalte...

Kultur

Die gewaltige Vielfalt der Kunst für einen guten Zweck

16. November 2019 00:04 Uhr

Die gewaltige Vielfalt der Kunst für einen guten Zweck
Franziska Maderthaner: „Finde den Fehler“, 200x160 cm, Rufpreis: 13.000 Euro.

Benefizauktion der Lions im Lentos: Rund 80 Arbeiten von 36 renommierten Künstlern werden am 30. November versteigert.

"Diese bemerkenswerte Lions-Ausstellung im Lentos bietet einen Überblick der Kunst, der in Österreich selten zu sehen ist", sagt Franziska Maderthaner. Die Künstlerin und Professorin an der Universität für angewandte Kunst in Wien hat selbst zwei ihrer Arbeiten zur Verfügung gestellt, die ab 22. November (16 Uhr) im Linzer Kunstmuseum Lentos zu sehen sein werden und am 30. November – organisiert von den Lions Oberösterreich – für die beste Sache der Welt versteigert werden.

Die gewaltige Vielfalt der Kunst für einen guten Zweck
Franz J. Rittmannsberger: „Torso Female“, Höhe: 42 cm. Rufpreis: 10.000 Euro.

"Das ist eines meiner Herzensprojekte: was für eine großartige Möglichkeit, Aufmerksamkeit für die Kunst zu erzielen und zugleich in Not geratenen Menschen das Leben zu erleichtern", sagt Lions-Governor Albert Ettmayer. Insgesamt kommen rund 80 Kunstwerke unter den Hammer, Lions-Vorstandsmitglied Wolfram Kramar hat die Arbeiten zusammengetragen.

Die gewaltige Vielfalt der Kunst für einen guten Zweck
Albert Ettmayer

Ein Teil des Erlöses fließt zu den Künstlern zurück, der Rest wird ohne Abschläge für die Hilfe notleidender Menschen verwendet. Die Lions unterstützen mit diesem künstlerischen wie gesellschaftlichen Engagement auch Oberösterreichs größte Charity-Aktion, das OÖN-Christkindl. Neben Maderthaner werden unter anderem Werke von Gunter Damisch, Therese Eisenmann, Valie Export, Manfred Hebenstreit bis Peter Sengl zu erwerben sein. Es sind Arbeiten von 1000 bis 40.000 Euro. Jeder Käufer tut sich selbst und vor allem vielen anderen etwas Gutes.

Die gewaltige Vielfalt der Kunst für einen guten Zweck
Beni Altmüller: „Uferloses Blickrevier“ 100x140 cm, Rufpreis: 4500 Euro.

Wie nimmt man an der Auktion teil?
Persönlich:
Anm. verpflichtend unter regList24.com/auktionsanmeldung.
Mittels Auftrag: Downloadformular: lions.at, ausgefüllt mailen an: kunstauktion@lions114m.at.
Telefonisch: Registrierung regList24.com/telefonangebot. www.lions.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less