Lade Inhalte...

Kultur

Der Mann, der das Glück verlor und wiederfand

Von Barbara Rohrhofer  07. Dezember 2021 00:04 Uhr

Siegfried Wögerbauer hat über seine erfolgreiche Suche nach der verlorenen Lebensfreude ein Buch geschrieben, das Mut macht.

  • Lesedauer etwa 2 Min
In seiner Kindheit und Jugend war Siegfried Wögerbauer aus St. Marien das, was man landläufig eine echte Frohnatur nennt. "Ich stand täglich mit einem Lächeln auf, ging mit einem solchen wieder zu Bett. Dazwischen erlebte ich intensives Wohlbefinden und pure Lebensfreude", erzählt der heute 43-Jährige.