Lade Inhalte...

Kultur

"Der liebe Gott hat noch gut zu tun"

29. Januar 2021 00:04 Uhr

In ihrem Bestseller sinnieren Kabarettistin Monika Gruber und Co-Autor Andreas Hock über Corona, Feminismus und Toleranz – und dominieren seit Wochen die Bestsellerlisten.

  • Lesedauer etwa 6 Min
Mit ihrem Buch "Und erlöse uns von den Blöden" trafen die bayerische Kabarettistin Monika Gruber und der Journalist Andreas Hock einen Nerv: Die Essaysammlung im deftig-bayerischen Tonfall mit Hang zur guten, alten Zeit wurde bis jetzt 200.000 Mal verkauft, davon 20.000 Exemplare in Österreich. Damit war es hier das meistverkaufte Sachbuch 2020.