Lade Inhalte...

Kultur

Das ist der neue Netflix-Hit

Von nachrichten.at/apa   21. Januar 2021 08:38 Uhr

Omar Sy als Assane Diop

Die französische Miniserie "Lupin" über einen gerissenen Betrüger begeistert seit Jahresbeginn die Zuschauer.

Es ist nicht nur die erste französische Serie, die es in die US-Top-Ten des Streamingdienstes geschafft hat. Netflix geht laut eigenen Angaben sogar davon aus, dass in den ersten vier Wochen 70 Millionen Haushalte "Lupin" geschaut haben werden - das wären sogar noch mehr als bei "Bridgerton" und "Das Damengambit".

Was den Engländern mit „Sherlock“ gelang, versuchen nun die Franzosen mit dem Fünfteiler „Lupin“ – nämlich die lässige Neu-Interpretation einer legendären literarischen Figur. Der aus dem Kinohit „Ziemlich beste Freunde“ bekannte Omar Sy gibt den charmanten Meisterdieb Assane Diop, der sich wie sein Vorbild Arsène Lupin mit Hirnschmalz, Schmäh und viel Style auf die Jagd nach fremden Preziosen macht.

Gleich in Folge 1 fladert der pfiffige Lupin-Wiedergänger im Stil von „Ocean’s Eleven“ aus dem Louvre eine aus dem Besitz von Marie Antoinette stammende Perlenkette. Dabei geht’s aber um mehr als den schnöden Mammon. Die in dubiose Geschäfte verwickelte Besitzerfamilie der Kette beschuldigte vor 25 Jahren zu Unrecht Assanes Vater, den Schmuck gestohlen zu haben – woraufhin dieser sich im Gefängnis das Leben nahm.

Wie der Gentlemangauner im Laufe der Serie versucht, den Tod seines Vaters zu rächen, ist so flotte wie elegante Krimikost, die nicht nur aufgrund der wunderbaren Bilder der französischen Hauptstadt überzeugt. Magnifique!

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less