Lade Inhalte...

Kultur

Das Bruckner Orchester spielt die "Missa Universalis"

21. Dezember 2019 00:04 Uhr

Das Bruckner Orchester spielt die "Missa Universalis"
Eela Craig

Ende der 1970er-Jahre schuf sich die Linzer Rockband Eela Craig mit ihrer streng liturgischen Rockmesse mit Bruckner-Elementen ein musikalisches Denkmal.

Mit der "Missa Universalis" wurde das Brucknerfest 1978 eröffnet, die Uraufführung wurde ein berauschender Erfolg, der sich in zahlreichen Kirchenkonzerten und europaweiten Tourneen fortsetzte.

Zum 50-jährigen Jubiläum der Band gibt es am 5. März im Linzer Brucknerhaus einen Konzertabend gemeinsam mit dem Bruckner Orchester. Thomas Mandel hat die Missa Universalis nun als Orchesterwerk adaptiert, bei der Uraufführung im Brucknerhaus singen Drew Sarich, Musicalsänger in Wien, und Sanne Mieloo, Mitglied des Linzer Musicalensembles. Zuvor wird Eela Craig gemeinsam mit Musikern des Bruckner Orchesters Auszüge aus dem Werk der Band spielen.

Karten: Brucknerhaus Linz, Tel. 0732/7611-400

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less