Lade Inhalte...

Kultur

"Crossing Europe": Zehn Filme online

Von OÖN   09. April 2020 00:04 Uhr

Das Linzer Filmfestival "Crossing Europe" hat nach seiner Absage ein Alternativangebot auf die Beine gestellt:

Unter dem Titel "Crossing Europe 2020 – Extracts" sind von 21. April bis 20. Mai zehn Filme des ursprünglich geplanten Programms als Video-on-Demand über die Plattformen "Kino VOD Club" und "Flimmit" zu sehen

Im Herbst 2020 will man ein wenig Festivalfeeling mit echten "Livemomenten" nachholen und Filme real zeigen. Ein konkreter Terminkalender könne angesichts der Situation noch nicht seriös erstellt werden, so die Festivalleitung. Die Valie Export gewidmete Tribute-Sektion wird beim Ars Electronica Festival gezeigt werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less