Lade Inhalte...

Kultur

Cleveres Programm, fein musiziert

14. Juli 2020 15:27 Uhr

Das Linzer Musikgymnasium musizierte in der Ursulinenkirche.

LINZ. Das Linzer Musikgymnasium überzeugte in der Ursulinenkirche beim ersten Konzert der Reihe „Abendmusik in der Ursulinenkirche“.

  • Lesedauer < 1 Min
Das erste Konzert der „Abendmusik in der Ursulinenkirche“ gehörte dem Linzer Musikgymnasium. Die Programmzusammenstellung war clever: Samuel Barbers herb-schöne „Summer Music“ für Bläserquintett kam gleich einer Mixtur aus Gershwins „Summertime“ und Strawinskys „Le Sacre“ gekonnt über die Kirchenbühne und legte Vitalität in bluesig-dissonanten Tönen und weichen Kantilenen frei.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper