Lade Inhalte...

Kultur

"Carmen" verführte nur musikalisch

23. Februar 2021 00:04 Uhr

Calixto Bieito wärmte seine Deutung von Bizets Oper an der Staatsoper auf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es mag sein, dass eine Carmen-Inszenierung – wie am Sonntag in der Staatsoper vor fast leerem Haus und zeitversetzt via ORF III übertragen – vor 22 Jahren ob ihrer direkten Bildsprache Entrüstung ausgelöst hat. Nun ist nach zahlreichen Aufwärmversuchen an anderen Häusern der Neuheitswert der Inszenierung von Calixto Bieito auch aufgrund der Verfügbarkeit auf DVD geschwunden. Es wäre spannender gewesen, ihn zu einer neuen Carmen zu überreden.