Lade Inhalte...

Kultur

Bruno Alexander spielt Boris Becker

07. April 2021 00:04 Uhr

Bruno Alexander spielt Boris Becker
Bruno Alexander lernt Tennis

Der Sender RTL hat einen Hauptdarsteller für die Verfilmung der Tennis-Karriere von Boris Becker gefunden.

Der 22 Jahre alte Hamburger Bruno Alexander, bekannt aus der Streaming-Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo", werde in die Rolle des Wimbledon-Siegers (heute 53) schlüpfen.

Alexander bereite sich bereits seit einigen Wochen mit Tennis-Training auf die Produktion vor. Drehstart ist laut RTL in der kommenden Woche. Alexander, der in der Zeit von Beckers größten Triumphen noch gar nicht auf der Welt war, sagte: "Natürlich kannte ich Boris Becker, denn eigentlich kennt jeder Boris Becker oder meint zumindest, ihn zu kennen."

In weiteren Rollen sind Samuel Finzi ("Flemming") als Becker-Trainer Günther Bosch und Miel Maticevic ("Oktoberfest 1900") als Manager Ion Tiriac zu sehen. Wann das Projekt mit dem Titel "Der Spieler" zu sehen sein wird, ist noch nicht offen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less