Lade Inhalte...

Kultur

Beethoven in Linz: Der verhinderte Hochzeits-Crasher

18. Juli 2020 00:04 Uhr

Beethoven in Linz: Der verhinderte Hochzeits-Crasher
Nikolaus Johann Beethoven (1776–1848);

Im Oktober 1812 besuchte der Komponist seinen Bruder in Linz – mit Hintergedanken

  • Lesedauer etwa 3 Min
Bei seinem ersten und einzigen Linz-Besuch schäumte Ludwig Beethoven vor Wut und Enttäuschung. Nach einem Kur-Aufenthalt im böhmischen Teplice beschloss er Anfang Oktober 1812, mit seiner Kutsche in Linz Station zu machen, um seinen sechs Jahre jüngeren Bruder Nikolaus Johann wiederzusehen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper