Lade Inhalte...

Kultur

"Am Ende hatte ich ein Album, zu dem ich alleine in meinem Studio tanzte"

21. November 2020 00:04 Uhr

"Am Ende hatte ich ein Album, zu dem ich alleine in meinem Studio tanzte"
Am 14. April 2021 macht Rea Garvey auf seiner "Austro Neon Tour" im Linzer Brucknerhaus Station.

Mystische Inseln, Corona, echte Männer – Rea Garvey meldet sich mit "Hy Brasil" zurück.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Als strenger Juror bei "The Voice of Germany" richtet er den Kandidaten im Fernsehen die Wadln nach vorne. Jetzt meldet sich Rea Garvey mit eigenen Songs zurück. Was es mit seiner neuen CD "Hy Brasil" auf sich hat, verrät der 47-jährige Ire im OÖN-Interview.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper