Lade Inhalte...

Kultur

"Als die Ältere bin ich stolz, dass meine Schwester ein Ministeramt bekleidet"

11. August 2020 00:04 Uhr

"Als die Ältere bin ich stolz, dass meine Schwester ein Ministeramt bekleidet"
Isolde Perndl lernt gerade alle 15 Standorte der Kultur GmbH kennen.

Seit vier Wochen ist Isolde Perndl kaufmännische Chefin der OÖ Kultur GmbH

  • Lesedauer etwa 3 Min
Seit April rührt Alfred Weidinger in der OÖ Kultur GmbH (vormals Landesmuseum, Jahresbudget: 18,56 Millionen Euro) um. Vor vier Wochen übernahm die aus Ampflwang stammende Isolde Perndl (40) die kaufmännische Leitung der Institution. Die Betriebswirtin und Juristin hatte sich gegen 34 weitere Bewerber durchgesetzt. Im Interview spricht Perndl über ihre Situation als Schwester einer Ministerin, ob Eintritte in Museen gratis werden sollen und warum sie Weidinger untergeordnet wurde.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper