Lade Inhalte...

Kultur

Junge Komponisten ließen im Linzer Brucknerhaus aufhorchen

07. November 2015 00:04 Uhr

Junge Komponisten ließen im Linzer Brucknerhaus aufhorchen
Sie sind jung und schöpferisch.

Auf Einladung des Oö. Komponistenbundes präsentierten junge und jüngste Klangschöpfer des Landes ihre Werke.

Der jüngste heimische Komponistennachwuchs stellte am Donnerstag auf Einladung des Oberösterreichischen Komponistenbundes seine Werke im Linzer Brucknerhaus vor. Niclas Puchner (*2003) präsentierte am Klavier seine "Farblose Welt", Christian Hueber (*2000) seine "Erinnerung". Leo Feichtingers (*1999) "Teufelsrochen" brachten Julia Gurtner (Klarinette) und Mariia Pankiv (Klavier) zur Aufführung. Fesselnd war auch Dana Schramls (*1998) Marimba-stück "Woodbird", von Ari Kitamura und Sebastian Wielandt großartig gespielt. In der LMS Steyr entstand ein Gemeinschaftsmusical, vorgestellt von Pianist Josef Niedereder (*1988) und der Sängerin Martina Kremsmayr (*1994).

Letztere berührte auch mit ihrer gesungenen und selbst am Klavier gespielten Eigenkomposition "Wie da eiskoide Wind". Cristian Vasiu (*1993) stellte als ebenfalls komponierender Pianist sein "Il corso della vita" vor. Bereits preisgekrönte Werke junger Komponisten waren im zweiten Teil des Abends zu erleben, von Tobias Weiss (*1997), Kiron Atom Tellian (*2002), Veronika Humer (*1998) und Anastasia Daria Welitschko (*1993). Den Abschluss bildeten Werke Studierender: Ein Text von Georg Trakl inspirierte Erwan Borek (*1996) zu seiner "Seele des Lebens" für Sopran und Schlagwerk. Tanja Glinser (*1995) komponierte ein Werk für Piccoloflöte und Klavier. Die Klänge der Blasinstrumente standen im Mittelpunkt von Flora Geißelbrechts (*1994) Werk für vier Musiker auf Flöte/Bassflöte, Klarinette, Fagott und Klavier. Ein gelungener Abend, moderiert von Gunter Waldek, der als Ausklang des Aktionstags – initiiert vom Komponistenbund – zeigte, dass Oberösterreich auf seinen musikalischen Nachwuchs stolz sein darf.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less