Lade Inhalte...

Kultur

Georg Höfler und Sigi Mittermayr holen sich den "Lautstark!"-Sieg

Von Lukas Luger   17. März 2018

Georg Höfler und Sigi Mittermayr holen sich den "Lautstark!"-Sieg
Die "Lautstark!"-Sieger 2018 kommen aus dem Mühlviertel: Georg Höfler (l.) und Sigi Mittermayr sind seit vier Jahren als Duo unterwegs.

Das Mühlviertler Duo triumphiert beim Musikcontest von OÖN, Posthof und Life Radio.

"Wir freuen uns wahnsinnig! Dieser Sieg ist eine wunderschöne Bestätigung für unsere harte Arbeit und die Musik, die wir machen", sagt Liedermacher Georg Höfler aus St. Martin im Mühlkreis. Gemeinsam mit seinem musikalischen Spezi Sigi Mittermayr (34) bildet der 29-Jährige seit vier Jahren ein Liedermacher-Duo. Jetzt dürfen sich die sympathischen Mühlviertler über den ersten Platz bei dem von den Oberösterreichischen Nachrichten, Posthof Linz und Life Radio veranstalteten "Lautstark!"-Musikcontest freuen.

Die Nachricht vom "Lautstark!"-Triumph erreicht Höfler und Mittermayr während der Arbeit im Tonstudio, wo sie bereits eifrig am Nachfolger der im Herbst erschienenen zweiten LP "Songs and Tales" tüfteln. Höfler: "In Kürze wollen wir eine neue Single veröffentlichen, mit der wir andere Facetten von uns zeigen wollen." Der innigen Liebe zu Folk und Blues habe man zwar keineswegs abgeschworen, ein "bisserl moderner" dürfen die neuen Stücke aber klingen.

Diese Fähigkeit, unterschiedliche Stile und Herangehensweisen zu einem stimmigen Ganzen zu verschmelzen, definiert das Duo seit den Anfangszeiten. Für Sigi Mittermayr ein besonderes Plus: "Ich komme aus der Blues- und Austropop-Ecke, Georg liebt Irish-Folk. Das Zusammentreffen all dieser musikalischen Einflüsse macht unser gemeinsames Projekt so extrem spannend."

Fans auf der ganzen Welt

Auch wenn die beiden Herren im Mühlviertel zu Hause sind, ihre Fans sind über den Globus verstreut. Video-Botschaften aus Irland, Alaska, Bali und Indonesien, die zum "Lautstark"-Voting für die zwei aufriefen, sind Zeugnis davon. Höfler: "Die Unterstützung war sensationell. Als Musiker lernt man Menschen auf der ganzen Welt kennen – und viele davon sind im positiven Sinne durchgeknallt!"

Gefeiert wird der "Lautstark!"-Sieg natürlich würdig, passenderweise zelebrieren die Iren heute St. Patricks Day. "Das eine oder andere Guinness sollte sich da schon ausgehen", so die Musiker.

Termine: Zusätzlich zu ihrem "Lautstark!-Auftritt sind Höfler & Mittermayr am 7. 4. in Ansfelden, am 13. 4. in Haibach, am 28. 4. im AEC Linz, am 5. 5. in Bad Zell und am 10. 5. in Rohrbach live zu sehen.

 

Die Plätze 2 bis 5

2. Mann aus Marseille: Indie-Rock mit Glam-Einschlag und deutschen Texten – wer sich da angesprochen fühlt, liegt mit der Band von Hannes Holzweber total richtig.

Mann aus Marseille

3. Fiona Fiebinger: Die 16-Jährige aus Wilhering schaffte den Sprung auf den dritten Platz. Fiebinger: „Ein großes Dankeschön an alle, die so fleißig gevotet haben.“

Fiona Fiebinger

4. Paxyard Lane: „Die Freude ist riesig und wir können den Abend im Posthof kaum noch erwarten!“, freut sich die Mühlviertler Funk-Truppe über Platz 4.

Paxyard Lane

5. Zweikanalton: Die Brüder Markus und Thomas Danninger aus Eidenberg starten derzeit mit der Single „Wunder-Ich“ durch. Und: „Jetzt wird der Posthof gerockt!

Zweikanalton

 

 

 

 

 

Final-Show am 23. März

 

Fast 46.000 Voting-Stimmen wurden online abgegeben, am 23. März gibt es bei der „Lautstark!“-Finalshow im Posthof jetzt endlich die Chance, die fünf besten Acts live zu erleben! Los geht’s um 20 Uhr. Neben der Möglichkeit, ihre Songs präsentieren zu können, dürfen sich die „Lautstark“-Besten auch über tolle Preise von Sam Music und der T-Mediagroup freuen. Als „Special Guest“ wird Jack the Busch Songs aus seiner CD „Viel leicht“ vorstellen.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less