Lade Inhalte...

Kultur

Fernseh-Fußball-Gala 35 Jahre nach Cordoba

Von Bernhard Lichtenberger   06. September 2013 00:04 Uhr

FUSSBALL - EL Play Off, Stuttgart vs Rijeka
ATV-Experte, Fredi Bobic

Der Privatsender ATV bleibt rund um das Match Deutschland gegen Österreich 245 Minuten am Ball.

„Es ist die größte, teuerste, personenintensivste Produktion, die wir je gemacht haben“, sagt Mark-Michael Nanseck, Sportchef des heimischen Privatsenders ATV, der dem ORF die Rechte für alle Auswärtsspiele der österreichischen Fußballnationalmannschaft im Kampf um das Ticket für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien weggeschnappt hat. Ab 19.30 Uhr meldet sich Moderatorin Elisabeth Auer live aus der Münchner Allianz Arena und klopft am Spielfeldrand ihre Experten, den zweimaligen Teamchef Josef Hickersberger und den Europameister von 1996, Fredi Bobic, auf ihre Meinung zur sportlichen Begegnung Deutschlands gegen Österreich ab.

26 Kameras im Einsatz

Insgesamt 245 Minuten bleibt ATV am Ball, gespeist auch mit Rückblicken auf bedeutende Matches zwischen Schwarz-Rot-Gold und Rot-Weiß-Rot, Reaktionen, Zusammenfassungen der Auftritte der Gruppen-Konkurrenten (Färöer gegen Kasachstan, Irland gegen Schweden). ATV ist mit zwei Dutzend Mitarbeitern und sechs eigenen Kameras im Einsatz, dazu kommen die Bilder, die 20 ZDF-Kameras einfangen – übertragen wird in HD-Qualität.

Ein Team wird auf dem VIP-Balkon österreichische Kicker-Legenden vors Mikrofon holen, darunter Buffy Ettmayer, Franz Hasil, Toni Polster, Ivo Vastic, und die beiden Cordoba-1978-Helden Friedl Koncilia und Willy Kreuz. Vor dem Anpfiff läuft Nansecks Interview mit David Alaba, in dem der 21-Jährige über seine Gläubigkeit ebenso spricht wie über die Eskapaden seines Kumpels Marko Arnautovic.

Bei den nächsten beiden Qualifikationen zur EM und WM kommt ausschließlich der ORF zum Zug. „Die UEFA hat sich entschlossen, dass Heim- und Auswärtsspiele nicht mehr getrennt gekauft werden können, und eine Agentur beauftragt. Die hat leider die TV-Rechte der EBU verkauft, dem Verband der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Europas. Damit ist das fix beim ORF“, sagt Nanseck.

ATV-Experte, Josef Hickersberger (65)

Karriere: Der 39-fache Teamspieler stand unter anderem in Offenbach unter Vertrag. Zwei Mal war er ÖFB-Teamchef.
Erfolge: Drei Meistertitel als Spieler in Österreich, als Trainer Titel in Österreich, Bahrain und Katar.
Länderspielbilanz gegen Deutschland: Nach einem 0:2 1975 war das legendäre 3:2 in Córdoba bei der WM 1978 der Abschluss seiner Teamkarriere. In seiner ersten Ära als ÖFB-Teamchef blieb er auf dem Weg zur WM 1990 gegen die DDR ungeschlagen (1:1, 3:0), in der zweiten Amtszeit gelang in zwei Spielen kein Tor: 0:3 im Test vor der EM, 0:1 im entscheidenden EURO-Gruppenspiel um den Aufstieg.

ATV-Experte, Fredi Bobic (41)

Karriere: Der Torjäger war Teil des „magischen Dreiecks“ beim VfB Stuttgart und spielte danach für Borussia Dortmund, Bolton, Hannover 96, Berlin und Rijeka. Er lief 37 Mal für Deutschland ein und erzielte dabei 10 Tore. Aktuell ist Bobic sportlicher Leiter in Stuttgart.

Erfolge: Europameister 1996 (drei Einsätze).
DFB-Pokal-Sieger mit Stuttgart 1997, Meister mit Dortmund 2002 (allerdings nur drei Einsätze)

Länderspielbilanz gegen Österreich: Bobic stand nie im DFB-Aufgebot gegen Österreich.

Zahlenspiel

8Minuten dauert das exklusive Interview mit David Alaba, das zwischen Sendungsbeginn und Anpfiff gesendet wird.
26Kameras fangen das Match ein, 20 vom ZDF, sechs von ATV.
245Minuten, von 19.30 bis 23.35 Uhr, bleibt ATV heute am Ball.
933tausend Seher: Mit diesem Spitzenwert gab das WM-Qualifikationsspiel Irland gegen Österreich am 26. März ATV den Rekord-Quotenkick.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less