Lade Inhalte...

Kultur

Ein klasse Klangkörper feierte 25-Jahr-Jubiläum

01. Juni 2018 00:04 Uhr

Ein klasse Klangkörper feierte 25-Jahr-Jubiläum
Vibraphonist Mike Mainieri

Upper Austrian Jazz Orchestra überzeugte in Linz.

Das Land hat mit dem Upper Austrian Jazz Orchestra seit vielen Jahren einen formidablen Klangkörper. Saxophonist Christian Maurer hält den bunten Haufen zusammen. Am Mittwoch präsentierten die "Upper Austrians" im Musiktheater zum Jubiläum mit dem Vibraphonisten Mike Mainieri einen veritablen Star, in den 80ern schrieb er mit der Fusionband "Steps Ahead" Musikgeschichte.

Das Publikum lernte einen knapp 80-Jährigen kennen, der mit unbändiger Freude feine Kompositionen und treffliche Arrangements bot. Die Band trumpfte mit wunderschönem Klang auf, warme Holzbläser und kräftiges, aber nie überlautes Blech. Die grandiose Rhythmusgruppe gab Halt und Struktur – Alfred Vollbauer (Schlagzeug), Christian Wendt (Bass), Primus Sitter (Gitarre) und Helmar Hill (Klavier). Solistisch überzeugten das geschmeidige Flügelhorn Manfred Weinbergers, das leidenschaftliche Sopransax von Ilse Riedler sowie Robert Bachners knackige Posaune. (haun)

Konzert: UAJO Mike Mainiere, 30. 5., Musiktheater Linz

OÖN Bewertung:

 

0  Kommentare 0  Kommentare