Lade Inhalte...

Kultur

Barocker Chorabend in der Friedenskirche Linz

10. Juni 2010 00:04 Uhr

Ausschließlich Barockmusik steht beim nächsten Konzert des Brucknerchores mit dem Österreichischen Bach Collegium (Leitung Konrad Fleischanderl) am Samstag, 12. Juni, um 19.30 Uhr in der Linzer Friedenskirche auf dem Programm. Neben dem freudigen „Himmelskönig, sei willkommen“ von Bach und dem ausdrucksstarken „Gloria“ von Vivaldi führt der Brucknerchor das „Te Deum“ von Charpentier mit der bekannten „Eurovisionsmelodie“ auf. Als Solisten wirken Judith Graf und Marie-Louise Bart-Larsson (Sopran), Jadviga Scheinpflugova (Alt), der international tätige Michael Nowak (Tenor) und Landestheater-Sänger Martin Achrainer (Bass) mit.

Info: www.brucknerchor.at

0  Kommentare 0  Kommentare