Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 14. Dezember 2018, 02:20 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Freitag, 14. Dezember 2018, 02:20 Uhr mehr Wetter »
Entgeltliche Einschaltung

Lust statt Frust

Leben Sie Ihre individuelle Sexualität

Bild: Monkey Business Images

Ob am Stammtisch, in Magazinen oder im Fernsehen: Sex ist überall. Oberflächlich gesehen sind wir zwar offener geworden, an den sexuellen Problemen hat sich allerdings nichts geändert – im Gegenteil. Die Darstellung von Lust und die erlebte Realität klaffen oft weit auseinander.

Sexualität ist eine fragile und störanfällige Angelegenheit. Ängste, Überforderung, sexualfeindliche Erziehung, Stress, Sorgen, Krankheiten, Enttäuschungen, Probleme in der Partnerschaft: Viele Faktoren können dazu beitragen, ein unbefriedigendes Sexualleben zu führen. Selten ist es eine Ursache alleine, meistens ist es ein Zusammenspiel mehrerer Punkte.

Während es in verschiedensten Bereichen üblich ist, Unterstützung in Anspruch zu nehmen, herrscht die Meinung vor, dass Sex von ganz allein befriedigend sein müsse. Über sexuelle Probleme zu sprechen ist nach wie vor ein Tabu. Daher versuchen betroffene Menschen oft, das Thema zu verharmlosen oder alleine in den Griff zu bekommen. Anhaltende sexuelle Probleme beeinträchtigen jedoch nicht nur die Lebensqualität, sondern können in psychische Erkrankungen münden sowie körperliche Beschwerden fördern oder verursachen!

„Geht es anderen Menschen auch so?“ ist eine häufige Frage. Die Antwort lautet: „Ja!“ Fast die Hälfte aller Frauen und Männer haben im Laufe ihres Lebens mindestens einmal sexuelle Schwierigkeiten. Doch an wen kann man sich mit diesem sensiblen Thema wenden? SexualberaterInnen sind bestens ausgebildete ExpertInnen, mit denen Sie in einem sicheren Rahmen über alles sprechen können, was Sie beschäftigt. Sie bieten kompetente und individuelle Unterstützung. Respekt und absolute Vertraulichkeit sind dabei selbstverständlich!

Wann ist Sexualberatung hilfreich?

Bei allen Themen und Fragen, die im weitesten Sinne Sexualität betreffen, wie z. B. unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse innerhalb der Partnerschaft, sexuelle Lustlosigkeit, Orgasmusschwierigkeiten, Erektionsstörungen, Coming-out-Prozesse . . .

Sexualität und Psyche sind stark gekoppelt – das zeigt die Tatsache, dass über 90 % aller sexuellen Probleme seelischer Natur sind. SexualberaterInnen helfen Ihnen dabei, den Ursachen auf den Grund zu gehen, und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer ganz persönlichen Lösung.

Ein erfülltes Sexualleben stellt eine der persönlichen Ressourcen dar, die u. a. dafür sorgen, dass Sie psychisch wie physisch fit und gesund bleiben und ist somit ein wichtiger Beitrag zur ganzheitlichen Gesundheit!

" Kommuni-kation ist das Wichtigste - reden Sie über Ihre Bedürfnisse!"

Doris Kaiser, Diplom-Lebensberaterin,

Sexualberaterin

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. November 2017 - 14:19 Uhr
Mehr Lebensberatung

Das Leben nur anstrengend oder ein Geschenk?

Gerade eben hab ich an dich gedacht, Mama, als ich durch diesen Garten ging.

Aktiv und bewusst durch die Wechseljahre

Frau M., 51 Jahre, kommt zum Ernährungstherapiegespräch. Sie hat in den letzten 3 Jahren ca.

An einem Strang ziehen

Lebensberater können helfen, die Gruppendynamik in Firmen und Vereinen zu steigern.

Sich wieder aufrichten . . .

. . . wie eine verdurstende Blume, wenn sie frisches Wasser bekommt!

Einfach leichter leben und arbeiten

Resonanz in sich und mit anderen spüren und leben.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS