Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 15:54 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 15:54 Uhr mehr Wetter »
Entgeltliche Einschaltung

Raumenergetik – Was ist das?

„In einem gesunden Raum wohnt ein lebendiger Geist!“

Raumenergetik

Bild:

Diese Weisheit gilt heute mehr denn je. Denn die Belastungen durch unsere Umwelt nehmen ständig zu – durch psychische Faktoren wie Stress oder durch physische Einflüsse wie Elektrosmog, Lärm, schlechte Luft und vieles mehr. Neben einer gesunden Ernährung und Lebensweise können optimale Lebensräume zu unserem Wohlbefinden beitragen. Ein Schlafraum sollte jedoch andere Ansprüche erfüllen als ein Arbeitsplatz oder das Wohnzimmer. Dabei spielt die Einrichtung oft nur eine Nebenrolle. Wichtig sind vor allem Energieniveau und Energiefluss. Diese Komponenten zu erkennen und sie in Harmonie mit den Bewohnerinnen und Bewohnern zu bringen, ist Aufgabe einer Raumenergetikerin, eines Raumenergetikers. Ein energetisch harmonisierter Raum fördert langfristig das Wohlfühlen und die Leistungsfähigkeit, bei Unternehmen auch den geschäftlichen Erfolg.

Der Mensch im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt einer Raumharmonisierung steht immer der Mensch. Durch die Kom-bination von bewährtem, aber meist vergessenem
Wissen und aktuellsten Erkenntnissen können Störfelder gemieden und optimale Lebensbedingungen geschaffen werden. Dabei versteht sich Raumenergetik vor allem als Ergänzung zu einer professionellen Planung und baulichen Ausführung. Aber auch bereits bestehende
Räume können optimiert werden.

Bei konventioneller Planung und Gestaltung von Räumen wird den energetischen Aspekten meist zu wenig oder gar keine Beachtung geschenkt. Dies kann dazu führen, dass in Räumen mit niedrigem Energieniveau ein sogenannter „Vampireffekt“ entsteht. Ein Mensch, der sich längere Zeit in solchen Räumen aufhält, wird energetisch „ausgesaugt“. Steht ein Bett in einem solchen Raum, schläft man darin zwar meist durch, fühlt sich aber am Morgen wie gerädert. Bei Arbeitsräumen ist ein hoher Energielevel sinnvoll, damit wir lange Zeit konzentriert und aufmerksam sein können. Die Möglichkeiten und Methoden der Raumenergetik sind vielfältig. Ob radiästhetische Untersuchung ihres Schlafplatzes, mittels Feng Shui optimierte Wohnung, lichtbiologisch gestalteter Arbeitsplatz oder die richtigen Farben für das Kinderzimmer – Raumenergetik schafft nachhaltige Lebensqualität!

Wenn Sie mehr über die Energie in Ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld erfahren möchten und Wohnqualität oder Geschäftserfolg optimieren möchten, wenden Sie sich an die oberösterreichischen Raumenergetikerinnen und Raumenergetiker!

Kommentare anzeigen »
Artikel 26. September 2017 - 11:26 Uhr
Mehr Energetiker

Einführung in die Welt der Energetik

Als Berufsgruppensprecher der EnergetikerInnen der WKO OÖ darf ich Sie herzlich im Energetik-Guide 2017/18 ...

Professionalität und Seriosität im Energetikberuf

Eine Orientierungshilfe für KonsumentInnen

Die HumanenergetikerInnen

Vielfältig und professionell – Spezialisten für mehr Lebensenergie

Unterstützung für unsere vierbeinigen Freunde

Auch Tiere haben Gefühle und eine Seele – endlich hat sich diese Erkenntnis weitgehend durchgesetzt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS