Desserts

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Quittenbrot mit Nüssen

Quitten für das Brot Bild: OON

Quittenbrot mit Nüssen

Von Lisi Scheidl aus Kematen/Ybbs

01. Oktober 2012 - 00:04 Uhr

Zutaten für 4 Personen:

3/4 kg Zucker, 1/2 l Wasser, 1 kg Quitten, 1 Schuss Zitronensaft, 50 g Nüsse grob gehackt, Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen, Quitten zugeben, weich kochen, schälen, entkernen, auskühlen lassen und das Fruchtfleisch im Mixer pürieren, Zitronensaft zugeben. Unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme (od. im Wasserbad) köcheln lassen bis ein dickflüssiger Brei entstanden ist. Nüsse zugeben, auskühlen lassen u. auf ein mit Staubzucker bestreutes Blech streichen. Im Rohr bei ca. 70 Grad über Nacht trocknen lassen. Fertiges Quittenbrot in Würfel schneiden.

»zurück zu Desserts«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2?