Essen & Trinken

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk

Mehr als 80 Gäste genossen die entspannte Atmosphäre, das köstliche Essen und die Weinvielfalt. Bild: Weihbold

OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk

Ein Achterl entschied beim Keplingerwirt über den Sieg von Ludwig Hiedler. Zweiter wurde Franz Türk, Dritter Thomas Ott.

Von Philipp Braun, 25. Juni 2018 - 00:04 Uhr

Rückblick auf den fünften März dieses Jahres. Der Weinshow-Sieger wurde veröffentlicht und Termin und Ort für die nächste Veranstaltung bekanntgegeben. Das Resultat: ausgebucht innerhalb weniger Stunden.

Nun kann man munkeln, ob der Andrang generell an den Weinshows liegen mag, am gewählten Thema Riesling (König der Weißweine) oder auch am mehrfach ausgezeichneten Hauben-Restaurant Keplingerwirt in St. Johann am Wimberg und dem servierten Mehr-Gang-Menü.

Spekulation tut nichts zur Sache. Die 75ste Ausgabe war erneut ein großer Erfolg. Mehr als 80 Gäste hatten nicht die Qual, sich zwischen Weinshow oder Keplingerwirt entscheiden zu müssen, sondern kamen in den Genuss von beiden. Viel kniffliger war es, den Sieger der Weinshow zu bestimmen. Die eingereichten Weine waren erneut sehr gut, die Entscheidung eine der knappsten seit Bestehen.

OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Das Publikum durfte dieses Mal 20 verschiedene Rieslinge verkosten.  
Bild: Weihbold

Das Prozedere ist in den vergangenen vier Jahren unverändert geblieben. Das Publikum verkostet jeweils zwölf Weine von 20 Winzern verdeckt und beurteilt diese nach dem 20-Punkte-System. Der Weinmacher, dessen Flaschen zuerst leergetrunken worden sind, geht als Gewinner hervor, da diese Weine offensichtlich dem Publikum am besten schmeckten.

Bis zum Ende war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ludwig Hiedler aus Langenlois und Franz Türk aus Stratzing. Ein Achterl Riesling entschied das Duell zugunsten Ludwig Hiedlers und seinem Riesling DAC Urgestein. Der Riesling Kremstal DAC Weinberge von Franz Türk wurde Zweiter. An dritter Stelle landete Thomas Ott aus Reichersdorf (Traisental DAC Spiegeln), vor dem Rohrendorfer Weingut Thiery-Weber (Kremstal DAC Sandgrube) und dem Reichersdorfer Markus Huber (Traisental DAC Engelsberg).

OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Die Organisatoren R. Baumschlager, H. Keplinger jun., H. Stoll und P. Braun  
Bild: Weihbold

Auch vier Experten (Reinhold Baumschlager, Heinz Keplinger, Hans Stoll und Philipp Braun) verkosteten die Weine verdeckt und kamen zu folgendem Ergebnis: Erster wurde Thiery-Weber. Dahinter ex aequo Ludwig Hiedler und das Weingut Hirtl (Riesling Selection). Vierter wurde das Weingut Taubenschuss (Ried Steigelbergen), auf dem fünften Platz landete Gerald Waltner (Riesling Klassik).

Nächste Weinshow: 14. September, Pöstlingbergschlössl, Thema: Chardonnay und Co., Kosten: 49 Euro (mit OÖNcard 47 Euro) inkl. Mehr-Gang-Menü und Wein, Anmeldung: 0732/716633, office@p-schloessl.at.

OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Suppe von der Petersilwurzel  
Bild: Weihbold
OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Gebeizte Lachsforelle  
Bild: Weihbold

 

OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Zweierlei vom Milchkalb  
Bild: Weihbold
OÖN Weinshow: Hiedler gewinnt knapp vor Türk
Marille-Vanille-Minzschnitte  
Bild: Weihbold

Expertenwertung

Die vier Experten (Heinrich Keplinger sen., Hans Stoll, Reinhold Baumschlager und Philipp Braun) bewerteten die Weine (Riesling Klassik) vor der Weinshow verdeckt nach dem international anerkannten 20-Punkte-System.

1. Weingut Thiery-Weber, Rohrendorf, DAC Sandgrube 2017 (7,90 Euro), 02732/84467.

2. Weingut Hiedler, Langenlois, DAC Urgestein 2017 (12 Euro), 02734/2468.
ex aequo mit

Weingut Hirtl, Poysdorf, Riesling Selection 2015 (13 Euro), 02552/2182.

4. Weingut Taubenschuss, Poysdorf, Ried Steigelbergen 2016 (8 Euro), 0676/4175988.

5. Gerald Waltner, Engelmannsbrunn, Riesling Klassik (7 Euro), 2279/2471.

Die Show-Sieger

Das Ergebnis von 80 Gästen:

1. Weingut Hiedler, Langenlois, DAC Urgestein 2017 (12 Euro), 02734/2468.

2. Franz Türk, Stratzing, DAC Weinberge 2017 (11,90 Euro), 02719/2846.

3. Thomas Ott, Reichersdorf, DAC Spiegeln 2017 (8 Euro), 0664/ 5271508.

4. Weingut Thiery-Weber, Rohrendorf, DAC Sandgrube 2017 (7,90 Euro), 02732/84467.

5. Markus Huber, Reichersdorf, Ried Engelsberg 2017 (12 Euro), 02783/82999 .

»zurück zu Essen & Trinken«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 43 - 10?