Essen & Trinken

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Ein Fest für Freunde Linzer Torten

Im neuen Linzer-Torten-Buch gibt es auch das älteste Rezept,

Ein Fest für Freunde Linzer Torten

Die „Oberösterreichischen Landesmuseen“ haben vor einigen Jahren den „Tag der Linzer Torte“ erfunden und feiern diesen auch heuer am 19. November.

12. November 2010 - 00:04 Uhr

Bühne für die Linzer Torte ist diesmal das Schlossmuseum und das „Passage City Center“ an der Linzer Landstraße. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr im „Passage“, hier backen Kinder „auf ihre Art“ eine Linzer Torte. Um 15 und um 16 Uhr werden Szenen aus der Operette „Linzer Torte“ aufgeführt. Eine Schaubäckerei und eine Ausstellung mit Linzer Torten von oberösterreichischen und Linzer Meisterkonditoren gibt es außerdem, ein paar Kostproben sollten die Gäste wohl ergattern können. Generell gilt im „Passage“ (im ersten Stock) an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr: Ein Stück Linzer Torte und eine Tasse Kaffee um einen Euro, der Erlös geht zur Gänze an den Fonds „Linzer Kinder“.

Mehr Infos: www.passage.at.

Weiter geht das Tortenfest um 17.30 Uhr mit Führungen durch die Ausstellung „Linzer Torten“ im Schlossmuseum. Um 18.30 Uhr wird dann das neue Buch „Linzerische Torten auf andere Art“ präsentiert. Kostproben nach historischen Rezepten sollen Lust machen aufs Nachbacken. Der Eintritt zum Tortenfest im Schlossmuseum ist frei.

Mehr Infos: www.schlossmuseum.at.

Apropos Linzer-Torten-Buch: Das neue Werk ist eine überarbeitete, stark erweiterte Neuauflage (viele neue Rezepten aus vielen Ländern Europas und aus Übersee) des 2004 erschienenen und seit Monaten vergriffenen Buches „Wie mann die Linzer Dortten macht“ von Waltraud Faissner. (hipe)

»zurück zu Essen & Trinken«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2?