Lade Inhalte...

Corona Leserbriefe

Dritte Impfung wirkungslos?

Von Eduard Stangl   25. November 2021 22:55 Uhr

War die dritte Impfung bei mir wirkungslos?

Bin am 2. Juni zum zweiten Mal und am 11. November das dritte Mal geimpft worden. Trotzdem war ich drei Tage später positiv. War die dritte Impfung bei mir wirkungslos? (Eduard Stangl, E-Mail)

Bernd Lamprecht, Leiter der Abteilung für Lungenheilkunde des Kepler Klinikums: Wirkungslos war die dritte Impfung in keinster Weise, aber sie ist auf alle Fälle zu spät gekommen. Der Leser war mit hoher Wahrscheinlichkeit schon zum Zeitpunkt der dritten Impfung positiv. Drei Tage nach der Impfung hatte er Symptome, Covid-19 hat allerdings eine Inkubationszeit von fünf Tagen. So lange dauert es, bis die Krankheit im Körper ausbricht. Bei diesem Herrn war leider die Infektion schneller als der dritte Stich.

Zusätzlich dauert es ungefähr eine Woche, bis durch die Impfung ein idealer Schutz hergestellt wird. Das Ganze hat aber auch ein Gutes: Durch die dritte Impfung und die Infektion hat der Leser sicherlich eine nochmals erhöhte Immunität.

3  Kommentare 3  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung